Nestlé-Mitarbeiter spenden 2000 Euro für Frühchen-Station

12.03.2018, Klinikum Kaufbeuren
Alle zwei Jahre wird im Nestlé-Werk Biessenhofen vom Geld, das engagierten Mitarbeitern für unplanmäßig geleistete Wochenenddienste zustünde, ein großes Mitarbeiterfest veranstaltet und eine hohe Spendensumme für wohltätige Zwecke bereitgestellt.

„Wir freuen uns ganz besonders, dass die Mitarbeiter diesmal beschlossen haben, einen Teil der Spendensumme der Frühchen-Intensivstation an der Kinderklinik Kaufbeuren zu übergeben“, so die Betriebsratsvorsitzende Barbara Fanderl und Betriebskrankenschwester Gertrud Gellings. Stolze 2000 Euro durfte Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Markus Rauchenzauner entgegennehmen. Das Geld werde gut angelegt, versicherte Rauchenzauner.

„Wir wollen einen bequemen Stillstuhl für unsere Mamas anschaffen, die ihr Baby leider nicht bei sich haben können, weil die Kleinen aufgrund von Krankheit oder Frühgeburt noch intensivmedizinisch versorgt werden müssen“; informiert der Kinderarzt. Wenn diese Mamas ihre Babys trotzdem stillen oder füttern wollen, sitzen sie oft stundenlang in der Neonatologie. „Für Eltern ist die Situation meist ohnehin sehr belastend“, erläutert Rauchenzauner. Wenn man dann noch bedenke, dass die Frauen gerade erst eine Entbindung hinter sich hätten, dann könne man verstehen, wie wichtig bequeme und funktionale Sitzmöbel seien.
Rauchenzauner betont: „Diese Spende wissen wir ganz besonders zu schätzen“. Und er bat die beiden Vertreterinnen, den Mitarbeitern unbedingt seinen herzlichsten Dank zu übermitteln.

Auf dem Foto von links: Nestlé-Betriebskrankenschwester Gertrud Gellings, Assistenzärztin Dr. Aline Kortas, Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Markus Rauchenzauner, Nestlé Betriebsratsvorsitzende Barbara Fanderl, Pflegedienstleitung Andrea Lehmann und Kinderkrankenschwester Selina Gleich.

Stabsstelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Roswitha Martin-Wiedemann
Abteilung
Public Relations
Kontakt
Telefon 08341 42-3050
E-Mail schreiben
Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren
Dr.-Gutermann-Straße 2
87600 Kaufbeuren
Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren