Klinikum Kaufbeuren – Kompetenz ganz nah

Als Herzstück des Klinikverbunds werden im Klinikum Kaufbeuren in 360 Betten rund 20.000 stationäre Patienten und 45.000 ambulante Patienten pro Jahr mit hervorragender medizinischer Leistung  versorgt. Immer mehr Patienten kommen auch von weiter her, um sich von unseren Ärzten behandeln zu lassen, die sich in ihren Spezialgebieten einen Ruf weit über die Grenzen des Ostallgäus hinaus erworben haben. Hohe medizinische Kompetenz, erstklassige Versorgung und individuelle Betreuung lassen unsere Patienten spüren, dass sie in guten Händen sind.  Neben den „klassischen Abteilungen“ sind es vor allem die Kompetenzzentren „zertifiziertes Darmzentrum Kaufbeuren“, „zertifiziertes Brustzentrum Allgäu“, das Behandlungszentrum „Chronische Wunde“, das zertifizierte Gefäßzentrum, die zertifizierte Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, das zertifizierte Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, das zertifizierte regionale Traumazentrum, das zertifizierte Herzinfarktnetzwerk und jetzt ganz neu das zertifizierte Endoprothetikzentrum, in denen das Klinikum Kaufbeuren sowohl in der Diagnostik als auch in der Therapie einen ausgezeichneten Ruf genießt.
Medizin, die sich an höchsten Maßstäben orientiert, kompetente Ärzte, freundliche und motivierte Pflegekräfte sowie eine fürsorgliche und menschliche Atmosphäre sind die Attribute, die das Klinikum Kaufbeuren als Schwerpunktversorger der Region im Besonderen auszeichnen. Verständnis für die Besonderheit der jeweiligen Situation sowie Einfühlungsvermögen und Mitgefühl sind dabei stetes Anliegen in der Behandlung unserer Patienten.
Kurze Wege, eine direkte Kommunikation sowie die kollegiale Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten und allen externen Partnern sind darüber hinaus weitere wichtige Komponenten und Vorteile einer regionalen Versorgung.

Aktuelles

Kinderkrebshilfe Königswinkel e.V. ermöglicht seit fast 10 Jahren Besuchstage der KlinikClowns bei den kleinen Patienten im Klinikum Kaufbeuren 

Schon manch ein Kind wäre gern einen Tag länger im Krankenhaus geblieben, um die lustige Clowndoktorvisite zu erleben, die seit...

Mehr lesen...
Die Wundambulanz unter der Leitung von Chefärztin Dr. Michaela Knestele zieht um. Da die ehemalige Klinik Marktoberdorf kurz vor dem Verkauf steht, war es notwendig geworden, für die Wundambulanz eine neue Bleibe zu suchen. Diese hat sie gefunden im Klinikum...
Mehr lesen...
Seltene Muskelerkrankung hat jetzt einen Namen. PD Dr. Markus Rauchenzauner, Chefarzt der Kinderklinik Kaufbeuren kommt Genmutation auf die Spur. 

Einer...

Mehr lesen...
Neues Verfahren am Herzzentrum Ostallgäu-Kaufbeuren löst starke Verkalkungen an Herzkranzgefäßen ohne Operation 

Ab sofort ist keine Operation mehr...

Mehr lesen...
Kinderkrebshilfe Königswinkel spendet 25.000 Euro und ermöglicht damit High-End-Gerät für die Kinderklinik im Klinikum Kaufbeuren 

Um kleinen Patienten...

Mehr lesen...

Lob und Kritik

Haben Sie Fragen, Wünsche, Anregungen, Lob oder Kritik? Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Lob und Kritik

Babygalerie

Unsere Kleinsten – kaum haben sie das Licht der Welt erblickt, werden sie schon Foto-Stars auf unserer Babygalerie. Sind sie nicht goldig?

Zur Babygalerie Klinikum Kaufbeuren

Zur Babygalerie Klinik Füssen

 

Patientenforum 2016

Im Klinikum Kaufbeuren sowie im Modeon in Marktoberdorf bieten wir Ihnen interessante Veranstaltungen rund um das Thema Gesundheit. Im Flyer finden Sie alle Informationen rund um Themen und Termine.

Infobroschüre zum Klinikum Kaufbeuren

Unsere Informationsbroschüre gibt Ihnen einen Überblick über die Abteilungen des Klinikums Kaufbeuren und deren Leistungsspektrum.